Wir begrÜßen sie herzlich beim lohberger !

 

Fürstätter Angusrind vom Züchter Georg Meisinger


Unsere Leistungen unterliegen besonderen Ansprüchen, insbesondere in Bezug auf professionelle Hygiene im Bereich der Verarbeitung und natürlich bezüglich der gesundheitlichen Unbedenklichkeit unserer Produkte und unseres Fleisches. Georg Meisinger züchtet seit vielen Jahren Angusrinder in Mutterkuhhaltung. Diese Haltung ist eine Alternative zur agroindustriellen Fleischproduktion, da die Tiere von der Geburt bis zur Schlachtung am selben Hof bleiben und dort ausgemästet werden.

Durch die genetische Veranlagung zur Bildung feiner Muskelfasern und gut verteilter feiner Marmorierung werden Angusrinder zur Erzeugung von hochwertigem Rindfleisch eingesetzt. Georg Meisinger füttert nur eigenes Futter bestehend aus Silage und Heu damit das Rind genügend Rohfasern zum Wiederkäuen erhält. Die Weiden werden nicht mit Kunstdünger gedüngt, sondern ausschließlich mit Festmist. Sie bekommen also ein erstklassiges Produkt, das höchsten Ansprüchen gerecht wird.